Tango Piazzolla

Tango Nuevo eine Weiterentwicklung und Synthese der klassischen Tangomusik mit Elementen aus Jazz, Klezmer und Klassik. Begründer und bedeutendster Vertreter des Neuen Tangos ist Astor Piazzolla. Tango Nuevo ist vor allen Dingen eine kunstvolle Musik zum Hören.

Ist eine Tangorichtung, die durch ihre Dramatik und geschmackvolle Arrangements besticht. Oft wird der Tango von professionellen Tänzern und bei professionellen Tangoaufführungen getanzt.

Vayamos al Diablo

Titelliste

Instrumentale Werke
  • DEVIL SUITE

  • Tango del Diablo
  • Romance del Diablo
  • Vayamos al Diablo
  • ANGEL SUITE

  • Introduccion al Angel
  • Milonga del Angel
  • La muerte del Angel
  • Ressureccion del Angel
  • DIE VIER JAHRESZEITEN

  • Primavera Portena
  • Verano Porteno
  • Invierno Porteno
  • ANDERE

  • Adios Nonino
  • Libertango
  • Oblivion
  • Concierto Para Quinteto
  • Michelangelo 70′
  • Escualo
  • Contrabajisimo
  • Revirado
  • Prologue
  • Decarisimo
  • Fuga Y Misterio
  • Soledad
  • Escolaso
  • Zita
  • Prologue
  • Tanguedia

Vokale Werke
  • MARIA DE BUENOS AIRES

  • Yo soy Maria
  • Tema de Maria
  • Poema Valseado
  • Milonga carrieguera
  • Misere canyengue
  • Tangus Dei
  • ANDERE

  • Che Tango Che
  • Vuelvo al Sur
  • Ballada para un Loco
  • Oblivion
  • Chiquilin de Bachin
#bandonegroontour